Roland Ewert

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,

hier eine weitere sehenswerte Tour in Paphos:
The Tombs of the Kings (Die Königsgräber)

Nachdem ich nun vor ca. einem Jahr nach Zypern ausgewandert bin und es bisher noch nicht „geschafft“ habe mir diese archäologische Sehenswürdigkeit in Paphos anzuschauen, habe ich dies heute am Sonntag getan.

Wir haben hier ja mittlerweile Hochsommer und so habe ich mich frühzeitig aufgemacht, um die Königsgräber von Paphos zu begutachten und natürlich um Fotos für Sie zu „schießen“. Ich war also um 08:00 dort und war der „Erste“ in dieser weiträumigen Anlage. Die Temperaturen waren angenehm und vor allem: Keine weiteren Besucher, die ungeplant in meine Bilder „marschieren“ konnten.

Die Königsgräber und „Reste“ von Wohnhäusern befinden sich nahe am Meer, etwas nordwestlich des Hafens an der Straße nach Coral Bay. Die prächtigen Gräber (von Wohlhabenden und Mächtigen) aus dem 3. Jahrh. vor Christus sind überaus beeindruckend und Sie sollten für die Besichtigung mindestens 2 Stunden einplanen.

Sie können die Königsgräber täglich morgens ab 08:00 besichtigen und diese archäologische Sehenswürdigkeit schließt zwischen 17:00 und 19:30 (je nach Jahreszeit).
Der Eintrittspreis ist sehr moderat und beträgt nur 1,70€ pro Person.
Auch hier wieder mein Rat: Kopfbedeckung, Sonnencreme und Wasser mitnehmen (zumindest in den Sommermonaten).

Lassen Sie sich einfach von den folgenden Fotos inspirieren….

Unter der Google-Maps-Karte finden Sie einige Bilder der Königsgräber in Paphos – Tombs of the Kings:
(Klicken Sie einfach auf ein Bild zur Vergrößerung).

Könnten Sie sich vorstellen auszuwandern und hier zu leben? Dann kontaktieren Sie mich doch einfach und ich werde auch Ihnen weiter helfen.

Herzliche Grüße aus Zypern,
Roland Ewert

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on vk
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on vk
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print