Wohnorte im Raum Paphos

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,

auf dieser Seite erhalten Sie erste Informationen zu Wohnorten, die sich im Umkreis von Paphos befinden.

Wohnorte rund um Paphos:

Der Ort Agia Marinouda ist eine kleine Gemeinde in einer sehr ruhigen und friedlichen Gegend, direkt hinter dem Dorf Geroskipou gelegen. In 5 Autominuten sind Sie in Paphos, in 10 Autominuten erreichen Sie direkt das Meer. Diese optimale Lage hat in den letzten Jahren zur positiven und rasanten Entwicklung dieser Gemeinde beigetragen.
In Agia Marinouda finden Sie den Elea Country Golf Club, welcher von Sir Nick Faldo entworfen wurde. Der herrliche Par-71-Golfplatz besticht durch seine markante Lage über dem glitzernden Mittelmeer und seiner dramatischen Landschaft. In akribischer Handarbeit erstellt, bietet dieser Kurs mit seinen imposanten, verwitterten Felsen aus Kalkstein, einen einzigartigen Charakter.
“Dieser Golfplatz hat sicherlich das Potenzial, zukünftig eine zentrale Rolle zu spielen und sich zur führenden europäischen Golf-Destination zu etablieren”, kommentiert der Designer Sir Nick Faldo seine Vision.
Vor allem aber die sorgfältige Gestaltung und das Design machen diesen Kurs zu einem faszinierenden Spielerlebnis für Golfer aller Spielstärken, die dieses Erlebnis immer wieder wiederholen wollen.

Sonstige Entfernungen: Coral Bay ca.19 km, Larnaka ca.132 km.

Agios Dimitrianos ist kleines und sehr gepflegtes Dorf mit ungefähr 100 Einwohnern inmitten einer der schönsten Weinregionen Zyperns. Sie finden hier viele traditionelle Steinhäuser und das absolut traditionelle zyprische Leben. Durch die Lage (ca. 550 m über dem Meeresspiegel) erleben Sie in den Sommermonaten immer ein angenehmes Klima und einen kühlenden Wind aus den Bergen des Troodos Gebirges. Im Ort finden Sie ein kleines Kafenion und die Dorfkirche mit Community Park, in denen sich das Dorfleben abspielt. Ein angelegter Naturpfad „Arnies Nature Trail“ lädt dazu ein, die Fauna und Flora Zyperns zu erkunden.
Dinge des alltäglichen Bedarfs und kleinere Besorgungen erhalten Sie im 5 km entfernten Polemi. Sie finden dort zwei Banken, drei kleine Supermärkte, einen Bäcker, Kindergarten, Grundschule und Gymnasium, ein weiteres Kafenion und ein traditionelles Restaurant, dessen Holzkohlegrill -im Sommer- und großer Kamin inmitten der Taverne -im Winter- immer wieder gerne zum Halt einlädt.
Für den Großeinkauf empfiehlt sich der Weg nach Paphos oder Polis, beide Orte sind ca. 23 km entfernt.

Sonstige Entfernungen: Polemi ca. 5 km, Coral Bay ca. 29 km, Limassol ca. 85 km, Troodos (Olympos) ca. 62 km, Flughafen Paphos ca. 33 km und Flughafen Larnaka ca. 151 km, Nikosia ca. 167 km.

Das kleine Dorf Akoursos liegt, auf einer Höhe von ca. 400 Metern über dem Meeresspiegel, in der Region Paphos. Mit nicht einmal 50 Einwohnern zählt es zu den kleineren Dörfern in der Region. Im Sommer allerdings steigt die Einwohnerzahl aufgrund der vielen einheimischen und ausländischen Urlaubsgäste an.
Dinge des täglichen Bedarfs finden sich im ca. 5 km entfernten Peyia, den Großeinkauf kann man gut im ca. 19 km entfernten Paphos erledigen.

Sonstige Entfernungen: Kathikas ca. 5 km, Polis ca. 22 km und Larnaka ca. 150 km.

Mit einer Entfernung von nur 12 km bis Paphos liegt Anarita (ca. 105 Meter über dem Meeresspiegel) zwar weit genug entfernt, um dem quirligen Treiben Paphos zu entgehen, aber immer noch nah genug, um sich genau diesem Treiben in wenigen Minuten (mit dem Auto) anzuschließen.
Anarita ist ein beschauliches Dorf geblieben, verfügt über Kirche, Schule, Restaurant, Kafenion und kleinem Supermarkt; einen größeren Supermarkt gibt es an der ca. 2 km entfernten Bundesstraße B6, die Paphos mit Limassol verbindet.

Sonstige Entfernungen: Flughafen Paphos ca. 8 km, Flughafen Larnaka ca. 125 km, Polis ca. 50 km, Coral Bay ca. 27 km und Limassol ca. 58 km.

Anavargos ist ein traditionelles Dorf und befindet sich, in etwas erhöhter Lage, nur wenige Minuten von Paphos entfernt. In dieser Lage finden Sie nur wenige Immobilien, diese aber mit herrlichem Meerblick. Das Dorf Anavargos liegt direkt neben der Hauptstrasse die von Paphos nach Polis führt. Sie finden hier alle notwendige Einrichtungen wie Banken, Supermärkte und Geschäfte, darunter eine Fülle von Möbelgeschäften und viele mehr. Es gibt eine Handvoll von traditionellen Tavernen im Dorf, in denen Sie die zypriotische Küche genießen können. Hervorzuheben ist das “Alte Schulhaus” mit seiner traditionellen Küche. In nur wenigen Minuten sind Sie in Pano Paphos, Kato Paphos oder direkt am Strand.

onstige Entfernungen: Paphos ca. 6,5 km, Polis ca. 30 km, Coral Bay ca. 13 km, Larnaca ca. 135 km.

Aphrodite Hills ist eine attraktive Wohngegend für den Kauf exklusiver Immobilien und der Ort liegt auf einem 234 Hektar großen Grundstück, das durch zwei Ebenen geteilt wird. Das preisgekrönte Resort verfügt über eine Reihe von Einrichtungen, vor allem aber den weltberühmten Golfplatz Aphrodite Hills, der sich perfekt für Golfbegeisterte eignet.

Weitere Aktivitäten in den Aphrodite Hills sind die Europäische Tennisakademie, ein Wellnesscenter und ein Fitnessstudio. Die Bars und Restaurants des Aphrodite Hills Resort Village, des Golf Club House und des Intercontinental Hotels bieten einen exzellenten Service und Einrichtungen.
Auf dem Dorfplatz des Resorts finden regelmäßig Veranstaltungen wie Tanzen, lokale Bands und Aktivitäten für Kinder wie Freiluftkino, Live-Shows und Musikproduktionen statt und dort befinden sich ein kleiner Supermarkt, ein Café und eine Bank. Für weitere Annehmlichkeiten sind es nur 15 Autominuten bis zur nächsten Stadt Paphos.
“The Cove” ist der nächstgelegene Strand von Aphrodite Hills, der nur 2 km entfernt liegt und vom Resort gepflegt wird. Hier finden Sie Sonnenliegen, Sonnenschirme und eine Snackbar, die während der Sommermonate geöffnet ist.

Argaka ist ein wunderbarer Ort um eine Immobilie zu erwerben. Von hier aus sind es nur wenige Minuten zu den herrlichen, unbebauten Stränden, die sich entlang der natürlichen Küste erstrecken. Argaka befindet sich einem landwirtschaftlichen Gebiet mit einer Fülle von Zitrusplantagen. Das Dorf ist in zwei Bereiche geteilt; Pano Argaka (oben) liegt zwischen dem Meer und den Pinienwäldern und ist der ältere der beiden Bereiche. Hier finden Sie das traditionelle Dorf mit seinen verwinkelten Gassen. Das Kafenion ist die zentrale Anlaufstelle für die Dorfbewohner um Kaffee zu trinken und Backgammon (Tavli) zu spielen.
Kato Argaka (unten) ist der neuere Bereich und liegt direkt am Meer. Hier finden Sie einen kleinen Supermarkt, einen Kiosk und eine Handvoll Tavernen entlang der Küstenstraße. Polis, nur wenige Kilometer entfernt, eine kleine Stadt mit einer schönen Fußgängerzone, wo sich Einheimische und Besucher gleichermaßen treffen. Hier genießen Sie einen Drink oder essen in einem der verschiedenen Restaurants oder Tavernen. Auf der anderen Seite von Polis befindet sich der Badeort Latchi mit dem 200 Liegeplatz-Yachthafen. Hier finden Sie eine Fülle von Tavernen direkt am Meer die Ihnen täglich eine frische Auswahl von Fisch und Meeresfrüchten anbieten.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 45 km, Larnaka ca. 173 km, Polis ca. 8 km

Armou ist ist ein kleines, traditionelles und beschauliches Dorf im Bezirk Paphos. Armou liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 257 m über dem Meeresspiegel und eine üppige Flora umgibt diesen wunderschönen Ort. Viele Häuser sind hier am Hang gebaut und bieten einen phantastischen Blick über die Hügellandschaften bis hin zum nahen Meer. In Armou gibt es unter anderem kleine Shops und Tavernen und nicht zu vergessen die sehenswerte Kirche. Ein besonderer Reiz dieses Ortes ist die nahe Anbindung nach Paphos (nur 6 km entfernt) und auch das Meer erreichen Sie mit dem Auto in nur ca. 15 Minuten. Weiterhin fährt ein Bus 2x täglich von Armou nach Paphos.
Für Golffreunde befinden sich drei sehr gute Golfplätze in einer Distanz von 10 – 30 Minuten.

Sonstige Entfernungen: Coral Bay 30 min., Flughafen Paphos 20 min und Paphos 10 min.

Chloraka ist ein kleiner Ort, der sich an der Küstenstaße zwischen Paphos und Coral Bay befindet. Nach Paphos sind es nur ca. 4,5 km und auch Coral Bay mit seinen schönen Sandstränden, liegt nicht weit entfernt (ca. 8 km). Ein Teil des Ortes liegt, getrennt durch die Küstenstraße, unmittelbar am Meer (wo sich der o.g. Bungalow befindet) und der andere Teil liegt ein klein wenig den Hang hinauf, wo sich Kirche, Schule, Bäckerei, Supermarkt, Restaurants, Kafenia usw. finden.

Sonstige Entfernungen: Peyia ca. 10 km, Polis ca. 40 km, Flughafen Paphos ca. 17 km und der Flughafen Larnaka ca. 133 km.

Coral Bay, das klingt nicht nur nach Meer, Coral Bay liegt auch direkt an ebensolchem und zwar ziemlich mittig zwischen Paphos (ca. 12 km) und Agios Georgios (ca. 10 km). Schön an dieser Küstenregion, es hat sowohl einen zentralen Bereich, der von Touristen gerne genutzt wird (Restaurants, Kafenia, Souvenirläden, Supermärkte…) als auch einen Außenbereich mit vielen Bananen- und Zitrusplantagen, wunderschönen Küstenabschnitten und dem Naturschutzgebiet der Akamas-Halbinsel nah bei.

Sonstige Entfernungen: Flughafen Paphos ca. 26 km und Flughafen Larnaka ca. 142 km.

Mit einer Entfernung von nur 4 km bis Paphos bzw. zum Meer, liegt Emba (ca. 135 Meter über dem Meeresspiegel) sehr verkehrsgünstig und hat sich das Flair eines traditionellen Dorfes bewahrt. Kleinere Supermärkte, Tavernen und Kafenia sind ebenso wie Schule und Ärzte vorhanden. In Emba gibt es sogar ein Laientheater, mit regelmäßigen Aufführungen. Besonders schön anzuschauen und sehr interessant, ist die Kirche Panayia Chryseleoussis im Ortskern, die aus dem zwölften Jahrhundert stammt.

Sonstige Entfernungen: Coral Bay ca. 8 km, Peyia ca. 11 km, Polis ca. 34 km, Flughafen Paphos ca. 18 km und Flughafen Larnaka ca. 133 km.-Inhalt

Giolou ist ein kleines, traditionelles und beschauliches Dorf im Bezirk Paphos. Immergrüne Zitrusplantagen und Weinterrassen umgeben das Dorf und aufgrund seiner Hanglage und einer Höhe von ca. 368 Meter über dem Meeresspiegel geht meist eine angenehme Brise. In Giolou geht es ruhig zu; zwei Kirchen, zwei Schulen, mehrere Kaffenia und Minimärkte, weniger als 1.000 Einwohner und kaum Touristen. Das Nötigste werden Sie im Dorf erhalten, für den großen Einkauf und/oder besondere Dinge werden Sie dann aber in die nächstgrößeren Städte Polis (ca. 12 km) oder Paphos (ca. 30 km) fahren wollen; ein Auto ist quasi notwendig.

Sonstige Entfernungen: Coral Bay ca. 25 km, Flughafen Paphos ca. 37 km und Flughafen Larnaka ca. 150 km.

Kallepia ist ein kleines Dorf (500 Meter über dem Meeresspiegel), umgeben von üppiger Vegetation, Plantagen und Weingärten, welche zu Spaziergängen und Wanderungen einladen. Das Stadthaus steht inmitten des Dorfkerns, wo sich die Kirche, zwei Tavernen und die Bushaltestelle des Dorfes befinden. Man kann erahnen: Kallepia ist ein äußerst ruhiges Dorf, mit traditionellen Steinhäusern, schmalen Straßen und der landestypischen Freundlichkeit, wo man gerne mal auf einen zypriotischen Kaffee eingeladen wird. Erwähnenswert ist, dass das Dorf seine eigene kleine Kunstgallerie beherbergt, mit Ausstellungen von lokalen und ausländischen Künstlern. Da die Einkaufsmöglichkeiten im Dorf und drum herum eher begrenzt sind, empfiehlt sich ein Auto, um so die ca. 12 km nach Paphos zurückzulegen.

Sonstige Entfernungen: Tsada ca. 5 km, Stroumbi und/oder Polemi ca. 6 km, Coral Bay ca. 21 km, Polis ca. 25 km, Flughafen Paphos ca. 26 km und Flughafen Larnaka ca. 140 km.

Kamares ist für seine exklusive Entwicklung und der ausgezeichneten Lage, eingebettet in Hügeln mit erstaunlich und atemberaubender Aussicht auf das Mittelmeer und der Küste von Paphos, mit einem Preis ausgezeichnet worden. Kamares verfügt über ein Clubhaus mit Restaurant und Swimming Pool, welche für Bewohner kostenlos zu nutzen sind, sowie über ein medizinisches Zentrum und Tennisplätze. Die Häuser und Villen in dieser Lage sind alle sehr charakteristisch aus traditionellem Stein und mit typischen Steinbögen verziert in den Hang gebaut.
Direkt in der Nähe befindet sich das berühmte Kloster St. Neophytos. Das Dorf Tala ist nur wenige Autominuten entfernt. Dort finden Sie eine Bank, kleinere Geschäfte, Schulen, Bars und Restaurants. Größere Geschäfte und Supermärkte finden Sie in den nur 10 Autominuten entfernten Orten Chloraka und Pano Paphos. In der anderen Richtung befindet sich der Bereich von Coral Bay, wo Sie zwei herrliche Sandstrände und eine Fülle von Restaurants und Bars finden. Ideal für Aktivitäten mit Familie und Freunden.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 11 km, Coral Bay ca. 12 km, Larnaka ca. 140 km.

Kathikas liegt zwischen Paphos und Latchi. Es ist ein kleines, hübsches Dorf, welches hauptsächlich aus Steinhäusern besteht. Der Ort liegt ca. 23 km nördlich von Paphos auf einem Plateau in einer Höhe von 645 Metern über dem Meeresspiegel.
Dieses traditionelle zypriotischen Dorf besitzt einen gesunden Agrotourismus. Sie finden dort wunderbare rustikale Tavernen, die frische heimischen Produkte anbieten. Auch finden Sie hier einige Weingüter, in denen Sie die typischen zypriotischen Weine verkosten können. Diese Lage ist perfekt für den Immobilienkäufer, der den Frieden und die wunderbare Ruhe sucht.
Im Zentrum befinden sich mehrere Banken, Supermärkte, Apotheken, Reinigungen und Souvenirgeschäfte sowie eine Vielzahl von Restaurants und Bars, sowohl mit internationaler Küche, als auch mit traditioneller zypriotischer Küche.

Sonstige Entfernungen: Polis ca. 17 km, Larnaka ca. 152 km.

Kato Paphos ist ein idealer Ort, um eine Immobilie zu erwerben. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie den Hafen, Supermärkte, Geschäfte jeder Art, Banken, Apotheken, archäologischen Stätten und Schulen. Sie finden ebenso eine Fülle von Restaurants, Tavernen und Bars. Kato Paphos wurde rund um den Hafen erbaut, wo Sie auch die Festung von Paphos finden. Das Schloss war ursprünglich als eine byzantinische Festung gebaut, um den Hafen zu schützen. Die bemerkenswerten Geschichte dieser Stadt erkunden Sie quasi in dem “offenen Museum” Paphos, welches die UNESCO komplett in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen hat.
Im Hafen finden Sie viele Boote und Katamarane mit denen Sie die wunderschöne Küste von Paphos erkunden können. Kato Paphos hat eine regelmäßige Busverbindung nach Pano Paphos sowie nach Coral Bay, zum Grab der Könige, Chloraka und Kissonerga. Diese Verbindung führt Sie direkt an der Küstenstrasse entlang.
Im zugehörigen Wohngebiet “Universal Paphos” geniessen Sie alle Vorteile von Kato Paphos. Darüber hinaus finden Sie dort eine zusätzliche Infrastuktur. Apotheken, Geschäfte, kleine Kiosks, teilweise mit 24 Stunden Öffnungszeiten.

Sonstige Entfernungen: Polis ca. 36 km, Coral Bay ca. 14 km, Larnaka ca. 133 km, Nikosia ca. 149 km.

Ca. 6 km von Paphos entfernt, zwischen Chloraka, Tala und Coral Bay gelegen, befindet sich Kissonerga; wiederum eines von den eher ruhigen und kleineren Dörfern an diesem Küstenabschnitt, herrlich grün von Bananenplantagen, Zitrus- und Olivenhainen umgeben. Obwohl der gesamte Bereich Kissonergas sich bis zum Meer erstreckt, ist der Dorfkern selbst ein klein wenig den Hang hinauf gelegen. Hier findet man Bank, Schule, kleine Supermärkte, ebenso wie Apotheke, Kafenia und Restaurants. Da die Anbindung mit dem Bus nach Paphos gegeben ist, wäre ein eigenes Auto nicht zwingend notwendig, nichtsdestotrotz würden wir, für größere Einkäufe und/oder Ausflugsfahrten, dennoch zu einem solchen raten.

Sonstige Entfernungen: Tala ca. 3 km, Choral Bay ca. 5 km, Peyia ca. 8,5 km, Polis ca. 36 km, Flughafen Paphos ca. 23 km und Flughafen Larnaka ca. 138 km.

Kili oder auch Koili genannt, ist ein hübsches kleines und ursprüngliches Dorf. Der alte Dorfkern schmiegt sich an einen Hang (ca. 580 Meter über dem Meeresspiegel) und bietet den meisten Häusern einen fulminanten Ausblick über Weinterrassen, Obstplantagen, bestellten Felder und in weiter Ferne, dem Troodos Gebirge, gekrönt vom höchsten Berg Zyperns, dem Olympos. Man gewinnt den Eindruck, dass in Kili die Zeit ein klein wenig stehengeblieben ist, dass gibt dem Dorf einen charmanten Charakter. Einkaufsmöglichkeiten findet man hier leider nicht, daher unsere Empfehlung zum Kauf eines Fahrzeuges, um die umliegenden Dörfer wie Tsada (ca. 3 km), Mesogi (ca. 7 km) und Tala (ca. 4 km) gut erreichen zu können.

Sonstige Entfernungen: Paphos beträgt ca. 11 km, Flughafen Paphos ca. 25 km.

Ca. 4,5 km von Paphos entfernt befindet sich das Dorf Konia mit seinen ungefähr 1.000 Einwohnern. Sie finden dort eine Taverne, ein Kafenio und zwei kleine Kiosks. Der nächste Supermarkt ist ca. 2 km entfernt. Durch die unmittelbare Nähe zu Paphos können Sie die dortige Infrastruktur bestens nutzen.

Sonstige Entfernungen: Coral Bay ca. 15 km, Geroskipou ca. 5 km, Larnaka ca. 130 km.

Kritou Terra ist ein Dorf im Bezirk Paphos auf Zypern und liegt 3 km östlich von Dhrousha. Kritou Tera liegt 479 m über dem Meeresspiegel. Der Ort befindet sich in der Gegend von Laona in einer Landschaft, die von hohen Berggipfeln umgeben ist. Kritou Terra gilt als eines der schönsten und malerischsten Dörfer der Provinz. Es hat fantastische klimatische Bedingungen und ist das ganze Jahr über grün.

Sonstige Entfernungen: Tsada ca. 21 km, Paphos ca. 29 km, Paphos Airport ca. 45 km, Larnaka Airport ca. 171 km.

Latsi (auch Latchi geschrieben) ist ein schöner kleiner Ferienort an der Nordwestspitze Zyperns. Seine langgestreckten Sand- und Kiesstrände garantieren Vergnügen pur. Berühmt ist der Fischereihafen für seine rustikalen Fischtavernen. In der Nähe befinden sich zudem nette, kleine Dörfer, wie beispielsweise Peristerona, Lysos oder Steni.
Etwa 4 Kilometer von Latchi entfernt liegt Polis. Der Ort ist selbst zur Hauptsaison nie überlaufen. Kleine Hotels und Pensionen garantieren eine gemütliche Atmosphäre.
Von Latchi/Polis aus ist es nicht weit bis zum Naturschutzgebiet der Insel Akamas oder den Bädern der Aphrodite.

Sonstige Entfernungen: Polis ca. 4 km, Coral Bay ca. 30 km, Paphos ca. 42 km, Flughafen Paphos ca. 52 km, Larnaka ca. 170 km.

Mesa Chorio befindet sich, in etwas erhöhter Lage, nur wenige Minuten von Paphos entfernt. In dieser Lage finden Sie Immobilien mit herrlichem Meerblick. Mesa Chorio liegt nah an der Hauptstrasse die von Paphos nach Polis führt. Sie finden hier alle notwendige Einrichtungen wie Banken, Supermärkte und Geschäfte, darunter eine Fülle von Möbelgeschäften und viele mehr. Es gibt einige traditionelle Tavernen in der näheren Umgebung, in denen Sie die zypriotische Küche genießen können. In nur wenigen Minuten sind Sie in Pano Paphos, Kato Paphos oder direkt am Strand.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 6,5 km, Polis ca. 30 km, Coral Bay ca. 13 km,
Larnaca ca. 135 km.

Mesogi ist ein traditionelles Dorf und befindet sich, in etwas erhöhter Lage, nur wenige Minuten von Paphos entfernt. In dieser Lage finden Sie Immobilien mit herrlichem Meerblick. Das Dorf Mesogi liegt direkt neben der Hauptstrasse die von Paphos nach Polis führt. Sie finden hier alle notwendige Einrichtungen wie Banken, Supermärkte und Geschäfte, darunter eine Fülle von Möbelgeschäften und viele mehr. Es gibt eine Handvoll von traditionellen Tavernen im Dorf, in denen Sie die zypriotische Küche genießen können. Im Herzen von Mesogi befindet sich die griechisch-orthodoxe Kirche. In nur wenigen Minuten sind Sie in Pano Paphos, Kato Paphos oder direkt am Strand.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 6,5 km, Polis ca. 30 km, Coral Bay ca. 13 km, Larnaca ca. 135 km.

Neo Chorio liegt im Nordwesten Zyperns und ist das letzte Dorf, bevor das Naturschutzgebiet der Akamas-Halbinsel, mit seinen diversen Wandermöglichkeiten, beginnt. Nicht nur die Aussicht, auch die Ruhe werden Sie genießen, davon hat es hier ganz besonders viel. Die Kehrseite, wenn es denn eine ist, für die alltäglichen Dinge werden Sie bis nach Polis (ca. 7 km) müssen und dafür wiederum empfehlen wir ein Fahrzeug.

Sonstige Entfernungen: Pyrgos (Grenzübergang zum türkischen Teil Zyperns) ca. 55 km, Peyia ca. 30 km, Coral Bay ca. 34 km, Paphos ca. 45 km, Flughafen Paphos ca. 56 km und Flughafen Larnaka ca. 171 km.

Pano Akourdaleia ist ein sehr kleines Dorf in den Bergregionen im Bezirk Paphos. Der Ort liegt nördlich der Bezirkshauptstadt Paphos zwischen Peyia und Polis Chrysochous nahe dem Evretou-Stausee auf ca. 450m Höhe. Wenige Kilometer entfernt finden Sie weitere Bergdörfer und Ortschaften, wie z.B. Kathikas (4km von Akourdaleia entfernt) mit seinen Geschäften und Tavernen.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 30 km, Paphos Flughafen ca. 35 km, Coral Bay ca. 20 km, Larnaca ca. 150 km.

Das kleine Dorf Peristerona im Bezirk Paphos bietet mit seinen ca. 200 Einwohnern einen Eindruck vom realen Zypern. Das nahe gelegene Dorf Steni bietet in ca. 2 km Entfernung eine Auswahl an Kafenia und traditionellen Tavernen. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im ca. 9 km entfernten Polis.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 35 km, Larnaka ca. 164 km.

Peyia oder auch Pegeia genannt, westlich von Paphos (ca. 15 km), zählt mit einer Bevölkerung von ca. 10.000 Einwohnern schon nicht mehr zur Kategorie Dorf. Zwischen dem Meer und einer vorgelagerten Hügel-/ Bergkette gelegen, teilt sich Peyia in einen unteren (Lower Peyia) und einen oberen (Upper Peyia) Bereich. Im Zentrum Peyias, im oberen Bereich, befinden sich traditionelle Kafenia, Tavernen, kleinere Supermärkte, Kirche, Schulen und vieles mehr. Von Bananen- und Zitrusplantagen umgeben, erstrahlt die Region das gesamte Jahr in einem kräftigen Grün.

Sonstige Entfernungen: Coral Bay ca. 4,5 km, Kathikas ca. 11 km, Flughafen Paphos ca. 31 km und Flughafen Larnaka ca. 145 km.

Polemi ist eine Bergdorf mit ca. 800 Einwohnern und liegt auf einer Höhe von 440 Metern ü.NN. inmitten einer der schönsten Weinregionen Zyperns.
Dinge des alltäglichen Bedarfs und kleinere Besorgungen erhalten Sie hier. Sie finden hier zwei Banken, drei kleine Supermärkte, einen Bäcker, Kindergarten, Grundschule und Gymnasium, ein weiteres Kafenion und ein traditionelles Restaurant, dessen Holzkohlegrill -im Sommer- und großer Kamin inmitten der Taverne -im Winter- immer wieder gerne zum Halt einlädt.
Für den Großeinkauf empfiehlt sich der Weg nach Paphos oder Polis, beide Orte sind ca. 28 km entfernt.
Polemi ist eines der “Weindörfer” auf Zypern mit sehr vielen Weinbergen rund um das Dorf. Die SODAP Kamanterena Weinkellerei liegt direkt in Dorfnähe. Einmal im Jahr findet im Frühjahr das Tulpenfest statt, da hier aussergewöhlich viele rote Tulpen in den Feldern rund um das Dorf blühen.

Sonstige Entfernungen: Coral Bay ca. 24 km, Limassol ca. 80 km, Troodos (Olympos) ca. 57 km, Flughafen Paphos ca. 28 km und Flughafen Larnaka ca. 146 km, Nikosia ca. 162 km.

Das kleine Städtchen Polis (ca. 1.800 Einwohner) liegt 2 km von der Küste entfernt am östlichen Rand der Akamas-Halbinsel. Hier finden Sie alle Einkaufsmöglichkeiten, Banken, diverse Restaurants und ein Krankenhaus. Wenige Kilometer westlich von Polis finden Sie den Küstenort Latchi mit wunderschönen Stränden, einer kleinen Hafenpromenade mit vielen Fischrestaurants.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 37 km, Bad der Aphrodite/Akamas-Halbinsel ca. 9 km, Coral Bay ca. 30 km, Larnaka ca. 165 km.

Wenn Sie die Schönheit einer magischen Kulisse suchen, dann sollten Sie Pomos besuchen.
Pomos ist ein wunderschönes Dorf und befindet sich ca. 60 km nordöstlich von Paphos. Einmal dort, werden Sie begeistert sein von den einzigartigen Sehenswürdigkeiten des Ortes, sowie der idyllische Landschaft, die die Schönheit der Berge, mit der Magie des Meeres vereint.
Vergessen Sie nicht den Hafen von Pomos mit der herrlichen Aussicht auf das blaue Meer, sowie eines der guten Fischrestaurants zu besuchen. Darüber hinaus lohnt es sich, etwas mehr Zeit mitzubringen, um die

Sehenswürdigkeiten zu sehen die das Dorf zu bieten hat.
Sonstige Entfernungen: Polis ca. 19 km, Coral Bay ca. 49 km, Larnaka ca. 145 km.

Sea Caves ist eine renommierte Wohngegend mit fantastischen und exklusiven Villen verstreut zwischen den Bananenplantagen, landwirtschaftliche Feldern und in der Nähe der wunderschönen Küste mit vielen kleinen Buchten die zum Schnorcheln in das kristallklare Wasser einladen. Immobilien in diesem Bereich sind ideal für diejenigen, die Ruhe und Entspannung mit einem herrlichem Ausblick suchen. Von hier ist es nur eine kurze Fahrt nach Coral Bay, einer beliebten und geschäftigen Gegend im Bezirk Paphos.
Im Zentrum finden Sie mehrere Banken, Supermärkte, Apotheken, Reinigungen und Souvenirgeschäfte sowie eine Vielzahl von Restaurants und Bars mit internationaler Küche und auch traditioneller zypriotischer Küche. Die Akamas-Halbinsel befindet sich nördlich des Dorfes und ist der ideale Ort für Naturliebhaber.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 17 km, Coral Bay ca. 6,5 km, Polis ca. 30 km, Larnaka ca. 148 km.

Auf ca. 500 Metern über dem Meeresspiegel befindet sich dieses wunderschöne Bergdorf mit seinen ungefähr 500 Einwohnern. Dinge des täglichen Bedarfs erhalten Sie im dortigen Supermarkt, ebenso finden sie eine Taverne und einige Kafenia. Den größeren Einkauf erledigen Sie im ca. 15 km entfernten Polis. Genießen Sie dort das Leben zwischen atemberaubenden Berg – und Meerblicken.

Sonstige Entfernungen: Polemi ca. 9 km, Paphos ca. 30 km, Larnaca ca. 160 km.

Statos-Agios Fotios befindet sich ca. 32 km von Paphos entfernt, ist aber aufgrund der neugebauten Verbindungsstraße bzw. der Autobahn in kurzer Zeit zu erreichen.
Das Dorf bietet Ihnen neben regionaler Schule, Kirche, Bank, ärztlicher Versorgung selbstverständlich auch ein kleines Kafenion. Gleich in der Nähe gibt es Weingüter, die zur Verkostung bzw. zum Verkauf einladen. Nicht nur für den Wocheneinkauf, den Sie sicherlich in Paphos erledigen werden, sondern ebenso für das Erkunden der Insel, empfehlen wir Ihnen ein Fahrzeug.

Sonstige Entfernungen: Polis ca. 33 km, Coral Bay ca. 35 km, Troodos Gebirge ca. 50 km, Limassol ca. 75 km, Flughafen Paphos ca. 30 km und Flughafen Larnaka ca. 144 km.

Auf halber Strecke, zwischen Paphos und Polis gelegen, befindet sich Stroumpi (ca. 450 Meter über NN), ein traditionelles und ursprüngliches Dorf. Hier gibt es Privatsphäre, Ruhe und überwältigende Blicke über das Tal, hin zu den Bergen des Troodos. 
Von alters her ist Stroumpi berühmt für seine exzellenten Weine und konnte sich bis heute den Ruf eines des qualitativ besten und auch größten Weindorfes bewahren. Gekrönt wird dieses, jedes Jahr im August, mit dem traditionellen Weinfestival “Ta Dionysia“.
Es hat mehrere kleinere Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, sodass das Nötigste im Ort zu erhalten ist. Die nächsten Dörfer sind Polemi (ca. 5,5 km), Kathikas (ca. 7 km) und Tsada (ca. 9 km), in Tsada liegt auch der nächste Golfplatz, “Minthis Hills Golf Club“. Für größere Einkäufe bieten sich Paphos (ca. 17 km) und/oder Polis (ca. 20 km) an.

Sonstige Entfernungen: Flughafen Paphos ca. 32 km und Flughafen Larnaka ca. 146 km.

St. Georges ist ein kleines Fischerdörfchen am Rande der Akamas-Halbinsel und ein idealer Ort für Naturliebhaber und diejenigen, die die wunderbaren Sonnenuntergänge in einer traditionellen zypriotischen Taverne beim Abendessen genießen möchten. Die Akamas-Halbinsel ist berühmt für die Flora und Fauna Zyperns. Diese Lage ist sehr ländlich, die Villen sind hier und dort verstreut. Perfekt, wenn Sie eine Immobilie kaufen und die Ruhe dieser erstaunlichen Lage genießen möchten. Von hier ist es nur eine kurze Fahrt nach Coral Bay, einer beliebten und geschäftigen Gegend im Bezirk Paphos.
Im Zentrum finden Sie mehrere Banken, Supermärkte, Apotheken, Reinigungen und Souvenirgeschäfte sowie eine Vielzahl von Restaurants und Bars mit internationaler Küche und auch traditioneller zypriotischer Küche. Die Akamas-Halbinsel befindet sich nördlich des Dorfes und ist der ideale Ort für Naturliebhaber.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 16 km, Coral Bay ca. 9 km, Polis ca. 37 km, Larnaka ca. 137 km.

Tala ist ein hübscher und zum Wohnen sehr beliebter Stadtteil von Paphos und wirkt überraschend aufgeräumt und ordentlich. Mit seiner günstigen Lage schlängelt es sich gepflegt und ruhig an den hier vorgelagerten Hügeln empor und bietet so, sowohl im Sommer als auch im Winter, nicht nur ein angenehmes Klima, sondern ebenso diesen unvergleichlichen Blick hinunter nach Paphos (ca. 8 km) als auch zum azurblauen Meer (ca. 5 km).
Von der Vorderveranda aus schaut man hinüber zum Ortskern von Tala, der fußläufig erreichbar ist und über einen hübschen kleinen Dorfplatz verfügt. Dieser ist von einer Handvoll Tavernen und Kafenia eingerahmt, wo eigentlich den ganzen Tag über immer wieder Menschen zu einem Plausch zusammenkommen. Während Sie die alltäglichen Dinge durchaus in Tala erhalten können, werden Sie für den Großeinkauf oder spezielle Wünsche nach Paphos hinunter müssen.

Sonstige Entfernungen: Coral Bay ca. 8 km, Polis ca. 34 km, Limassol ca. 72 km, Troodos ca. 75 km, Flughafen Paphos ca. 23 km und Flughafen Larnaka ca. 137 km.

Das kleine Dorf Timi liegt zwischen Mandria und Anarita Village etwa 12 km östlich von Paphos und ganz in der Nähe mehrerer wunderschöner Golfplätze.

Timi hat drei Wirtshäuser, einen Supermarkt, eine Bäckerei, einen Metzger und ein paar kleine Kioske und Obststände. Der nahe Strand von Timi (Timi Beach) ist nur ca. 2 km entfernt und auch fussläufig erreichbar.

Sonstige Entfernungen: Flughafen Paphos ca. 2 km, Flughafen Larnaka ca. 125 km, Polis ca. 50 km, Coral Bay ca. 27 km und Limassol ca. 58 km.

Yeroskipou ist eine kleine Küstenstadt östlich von Paphos. Seine Bevölkerung beläuft sich auf ca. 7000 Einwohner und damit ist Yeroskipou die zweitgrößte Gemeinde im Bezirk Paphos.

Da der Ort sowohl über einen Küstenbereich als auch über ein großes Wohngebiet verfügt, das sich etwas erhöht befindet und einen fantastischen Meerblick bietet, eignet er sich ideal zum Immobilienerwerb. In Yeroskipou finden Sie Supermärkte, Geschäfte aller Art, Tankstellen, Schulen, Restaurants und Bars und es sind nur fünf Minuten zum Zentrum von Paphos und nur fünf Minuten Fahrt nach Kato Paphos oder zum Hafen.

Sonstige Entfernungen: Paphos ca. 3 km, Polis ca. 35 km, Coral Bay ca. 16 km, Larnaca ca. 130 km.

Falls Sie weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie mich einfach. Ich freue mich auf Ihre Email.

Herzlichst
Roland Ewert

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on vk
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on vk
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print