Zypern Ltd

Auswandern und Firmengründung

auf Zypern

Zypern Ltd gründen

Zypern Steuern

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,

wir möchten Ihnen auf dieser Seite wichtige Tipps und Hinweise zum Thema Firmengründung auf Zypern (Ltd gründen) geben und wir werden versuchen Ihnen darzulegen, warum es auch für Sie lohnenswert ist, hier auf Zypern z.B. eine Zypern Ltd zu gründen. Und dies unabhängig davon, ob Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich der Schweiz oder hier auf Zypern haben.

Felsformationen am Meer in Sea Caves- Auswandern und Leben auf Zypern

Zypern ist Mitglied der Europäischen Union und somit können Staatsbürger anderer EU-Mitgliedsstaaten ohne irgendwelche Einschränkung als Selbständige auf Zypern arbeiten oder ein eigenes Unternehmen gründen.

Da wir die Firmengründung auf Zypern vor einiger Zeit selbst vollzogen haben (wir haben hier eine Zypern Ltd gegründet), denken wir, dass Sie die dafür erforderlichen Schritte gut nachvollziehen können, wenn wir das Thema anhand unserer eigenen Vorgehensweisen und Erfahrungen vermitteln.

Ein wichtiger Bestandteil dieser Thematik ist natürlich, dass Sie das zypriotische Steuerrecht in den Grundzügen kennen lernen, um die vielen Vorteile zu ersehen, die Ihnen mit einer Zypern Ltd offen stehen. Wir haben deshalb das Kapitel “Alles über Steuern auf Zypern” in diese Seite integriert und hoffen, dass Sie sich von dem teilweise etwas “trockenen Stoff” nicht abschrecken lassen.

Auswandern und Firmengründung auf Zypern – eine Zypern Ltd gründen

Viele Menschen, die ein neues Leben im Ausland beginnen, tun dies indem sie auch eine Selbstständigkeit ins Auge fassen und ein eigenes Unternehmen gründen. Doch der Weg in eine Selbstständigkeit kann, gerade in einem „fremden“ Land, ein schwieriges Unterfangen sein. Das Land, die Kultur und die wirtschaftlichen Verhältnisse dort sind noch unbekannt und auch die gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingen für eine Firmengründung müssen erst noch „erforscht“ werden.

Aufgrund der Komplexität dieser Thematik ist es unbedingt erforderlich, dass Sie eine steuerliche Beratung in Anspruch nehmen. Sie benötigen also einen guten Steuerberater, der das Geschäftsklima auf Zypern kennt und der über ausreichende Erfahrungen zum Thema Unternehmensgründungen (Zypern Ltd) auf Zypern verfügt.

Auch nach einem Beratungsgespräch und der Entscheidung für eine Firmengründung sind viele Beantragungs- und Schreibarbeiten für die Unternehmenseintragung und Unternehmensgründung erforderlich, die Ihnen ein Steuerberater komplett abnimmt. Und Sie können weiterhin sicher sein, dass Sie gesetzeskonform handeln. Die Kosten, die Sie für diese Dienste aufbringen müssen, werden sich sich in jedem Fall für Sie auszahlen.

Unterm Blätterdach Nähe Agio Neofytos- Auswandern und Leben auf Zypern

Es gibt auf Zypern eine Vielzahl von Angeboten zum Thema Firmengründung und wie so oft gibt aus auch hier „Schwarze Schafe“ unter den Anbietern. Dies betrifft sowohl die Qualität der Dienstleistung, als auch die Preise, die für die Services verlangt werde.

Es gilt also einen Anbieter zu finden, der die bestmögliche Beratung bietet und möglichst auch alle erforderlichen Schritte zu Gründung einer Zypern Ltd für Sie zeitnah und zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis durchführt.

Um Ihnen eine aufwändige Suche nach einer kompetenten Kanzlei (für die Firmengründung) und die Suche nach einem zuverlässigen Steuerberater (für die regelmäßig durchzuführenden Buchführungs-aufgaben, Steuervoranmeldungen und Verwaltungsaktivitäten) zu ersparen, bieten wir Ihnen an, von unseren eigenen Erfahrungen zu profitieren und damit viel Zeit und Geld einzusparen.

Wir sorgen dafür, dass Sie ein fundiertes Beratungsgespräch und ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Zypern Ltd erhalten. Nehmen Sie einfach hier Kontakt mit uns auf.

Was können wir Ihnen nun konkret anbieten und empfehlen?

Wir bieten Ihnen ein Zypern-LTD-Firmengründungskomplett-paket zu einem Preis in Höhe von nur 2.000,–€ zzgl. Mwst. an.

Dieses Gründungspaket beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Professionelle Beratung in Steuerfragen
  • Prüfung des Firmennamens am Handelsregister Zypern (maximal 3 Firmennamen)

  • Gesellschaftsvertrag / Gründungsvertrag (Memorandum and Articles of Association)

  • Urkunde / Amtliche Bescheinigung des eingetragenen Firmensitzes (Certificate of the registered office)

  • Urkunde / Amtliche Bescheinigung der Direktoren und des Sekretariats (Certificate of the Directors and Secretary)

  • Urkunde / Amtliche Registrierungsbescheinigung (Certificate of Incorporation)

  • Urkunde / Amtliche Bescheinigung der Anteilseigner (Certificate of Shareholders)

  • Zahlung sämtlicher Gründungsgebühren der Zypern Limited

  • Beglaubigung der Register-Dokumente inkl. englischer Übersetzung

  • Eröffnung eines betrieblichen Bankkontos incl. Bereitstellung eines Online-Zugangs (Online Banking) un einer Debit-Card
  • Firmenstempel

Wir sind der Meinung, dass Sie nur für das zahlen sollten, was Sie auch wirklich benötigen. So gibt es beispielsweise Kunden, die in der Anfangsphase keine VAT-Nummer benötigen. Wir bieten Ihnen deshalb optional (und gegen Aufpreis) weitere Services an, die wir ganz ausgerichtet nach Ihrem persönlichen Bedarf, für Sie durchführen. Unsere detaillierten Leistungen und Services zur Firmengründung können Sie hier ersehen: Zypern Ltd – Preise und Services

Mit welchen zusätzlichen jährlichen Kosten müssen Sie nach der Gründung Ihrer Firma im laufenden “Betrieb” rechnen?

Die Kosten für den laufenden Betrieb einer Firma hängen natürlich immer sehr stark von der Anzahl der Transaktionen (Rechnungen / Buchungen) ab. Wir bieten Ihnen Jahresverwaltungs-Komplettpakete für unterschiedliche Transaktions-Volumina an, sodass Sie die zu erwartenden “Betriebskosten” (Buchführung, Umsatzsteuervor-anmeldungen, Jahresabschluss, Wirtschaftsprüfung) für Ihre LTD im Vorfeld genau kennen (Planungssicherheit). 

Ein Jahresverwaltungs-Komplettpaket zum Fixpreis für 12 Monate für kleine Firmen mit bis zu 150 Transaktionen pro Jahr kostet beispielsweise 2.400,–€ zzgl. Mwst.

Unsere detaillierten Leistungen und Services zum laufenden Betrieb einer Firma können Sie hier ersehen: Zypern Ltd – Preise und Services

Fragen zur Zypern Ltd, die vielleicht auch für Sie von Interesse sind:

Wie lange dauert ungefähr eine Firmengründung auf Zypern?

Rechnen Sie mit einer kompletten Laufzeit von ca. 2 – 4 Wochen für alle erforderlichen Aktivitäten (Firmengründung auf Zypern, Genehmigungen durch die zypriotischen Behörden, Einrichtung eines Bankkontos usw.). In den Monaten Juli / August kann mehr Zeit erforderlich sein, da dies auch auf Zypern die Haupturlaubsmonate sind (auch bei den Behörden).

 

Wie lauten die Zahlungsmodalitäten für die Firmengründung und für die Aufwände zum Betrieb der Firma?

Bei Auftragserteilung zur Gründung der Firma sind die Kosten für das Firmengründungs-Komplettpaket zur Zahlung fällig. Die Gebühren für weitere Dienstleistungen (z.B. für ein registriertes Büro oder für eine Treuhand-Sekretärin) werden Ihnen nach Abschluss der Firmengründung in Rechnung gestellt. Die Gebühren für den Betrieb Ihrer Firma (Aufwände des Steuerberaters) werden Ihnen pro Quartal berechnet.

 

Welche Unterlagen und Dokumente sind für eine Firmengründung (Zypern Ltd) erforderlich?

  • Kopien des Reisepasses aller (zukünftigen) Eigentümer / Direktoren der Firma.
  • Ein Nachweis des aktuellen Wohnortes aller Eigentümer und Direktoren. Eine Monatsabrechnung der Strom- oder Wasserrechnung ist dafür ausreichend.
  • Eine Bankauskunft (in englischer Sprache) Ihrer aktuellen Bank.
  • Kontoauszüge der letzten sechs Monate Ihres aktuellen Bankkonto. Die Kontoauszüge müssen von der Bank erstellt worden sein und pro Seite einen Stempel der Bank und die Unterschrift des Sachbearbeiters der Bank beinhalten.
  • Informationen in Bezug auf den Umfang und die geplanten Aktivitäten der neu zu gründenden Firma auf Zypern.
  • 3 Namensvorschläge (Prio 1 – 3) für die Bezeichnung der zu gründenden Firma.

 

Ist für die Initiierung einer Firmengründung (Zypern LTD oder Holding) die persönliche Anwesenheit der zukünftigen Shareholder und Direktoren auf Zypern erforderlich?

Nein, das ist nicht zwingend erforderlich. Alle erforderlichen Schritte zur Firmengründung können durchgeführt werden, ohne das Sie nach Zypern reisen müssen (was schade wäre…). Auch das Firmenkonto auf Zypern, kann ohne Ihre persönliche Anwesenheit durch die Kanzlei eingerichtet werden. Dies kann allerdings erst realisiert werden, nachdem die Firmengründung durchgeführt wurde.

 

Gibt es weitere Gebühren, die eine Firma auf Zypern entrichten muss?

Ja – Aktive Unternehmen auf Zypern müssen seit dem Jahr 2011 eine Jahresabgabe (die sogenannte „annual levy“), in Höhe von 350,–€ pro Jahr entrichten. Die Abgabe wird zum 30.6. eine jeden Jahres erhoben und ist nicht Bestandteil unserer oben genannten Leistungen.

 

Und weiter geht’s mit dem Thema Steuern auf Zypern.

Das Steuerrecht auf Zypern weicht erheblich von dem in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ab und wir glauben, dass die folgenden Informationen deshalb sehr wichtig für Sie sind.

Lohnt sich die Gründung einer LTD auch bei geringen Einkünften?

Sie haben auf Zypern die Möglichkeit Ihre Einkünfte als selbstständige Einzelperson zu versteuern. Es fallen dann auf die Einkünfte zusätzlich 14,6% an Sozialabgaben an.

Im folgenden Fallbeispiel vergleichen wir die Steuerlast einer selbstständigen Einzelperson und die zu entrichtenden Steuern beim „Einsatz“ einer Zypern LTD:

Die steuerliche Situation als selbstständigEinzelperson:

  • Zu versteuernde Einkünfte durch eine selbstständige Tätigkeit: 35.000,–€
  • Tätigkeitsrelevante Ausgaben (Steuerberater, Telefon / Internet / Büromaterial usw.): 1.500,–€
  • Zu entrichtende Lohnsteuer: 3.450,–€
  • Zu entrichtende Sozialabgaben (14,6% auf die Einkünfte): 5.740,–
  • Verbleibende Netto-Einkünfte (35.000,–€ – 1.500,–€ – 3.450,–€ – 5.740,–€): 24.310,–€

Die steuerliche Situation bei Einsatz einer Zypern LTD:

  • Umsatz / Einnahmen der Firma: 35.000,–€
  • Ausgaben (Steuerberater, Buchführung, Jahresabschluss, Telefon, Internet, Büromaterial usw.): 4.000,–€
  • Gehälter: 0,–€
  • Zu versteuernder Gewinn der LTD: 31.000,–€
  • Zu zahlende Steuer (12,5% auf den Gewinn der LTD): 3.875,–€
  • Verbleibender Gewinn der LTD (31.000,–€ – 3.875,–€), der steuerfrei als Dividende an den Eigentümer der LTD ausgezahlt werden kann: 27.125,–€

Ergebnis: schon bei “selbstständigen” Einkünften In Höhe von 35.000,–€ pro Jahr, ist die Gründung einer Zypern LTD aus steuerlicher Sicht sinnvoll.

Nach dem ersten Jahr haben sich die einmaligen Gründungskosten in Höhe von ca. 2.000,–€ – 2.650,–€ (je nach gewünschtem Serviceangebot) mehr als amortisiert.

Ein Steuerparadies in Europa – Wie Sie auf Zypern Steuern sparen…

Allgemeines zum Thema auswandern und Steuern auf Zypern

Die attraktiven Steueranreize und die Doppelbesteuerungsabkommen, machen die Unternehmen in Zypern zu einem idealen Werkzeug für die Internationale Steuerplanung. Zypern hat mit 12,5 % eine der  niedrigsten Unternehmenssteuern in Europa, und Doppelbesteuerungsabkommen mit mehr als 40 Ländern, machen Zypern zum vollkommenen Ort für Geschäfte. Außerdem gibt es in Zypern keine Quellensteuer, deshalb sind Gelder aus Dividenden, Wertpapieren und Lizenzgebühren komplett steuerfrei. Ein wichtiger Faktor ist außerdem die Tatsache, dass Zypern Mitgliedstaat der EU ist, und es keine Einschränkungen oder Begrenzungen im Devisenverkehr gibt.

Zypern Steuern für Unternehmen

Zypern bietet eine breite Reihe von Steuervorteilen für ausländische Unternehmen an, die ihre Geschäfte auf der Insel führen. Dies ist möglich durch die vorteilhafte Gesetzgebung, sowie die zahlreichen Doppelbesteuerungsabkommen, die Zypern mit anderen Ländern hat. Zusammengefasst ergibt sich Folgendes:

  • Die Unternehmenssteuer ist mit 12,5% – eine der Niedrigsten in Europa
  • Keine Steuern auf Dividenden
  • Keine Steuern auf Gewinne von ständigen Niederlassungen, außerhalb Zyperns
  • Keine Steuern auf Kapitalgewinne aus Wertpapieren, die an anerkannten Börsen gehandelt werden
  • Keine Steuern auf Gewinne von Umstrukturierungen
  • Steuerfreiheit auf Rückführung von Gewinnen und Kapital
  • Günstige steuerliche Behandlung bei Verlusten
  • Doppelbesteuerungsabkommen mit über 40 Ländern

Unternehmenssteuern für “Geistigiges Eigentum” (Intellectual Property)

80% der Einnahmen aus Intellectual Property (IP) sind auf Zypern steuerfrei und nur 20% müssen versteuert werden. Dies entspricht also einem Steuersatz von lediglich 2,5%.

Das IP-Steuersystem auf Zypern wurde allerdings Ende 2016 neu geregelt:

Eine reduzierte IP-Besteuerung ist im wesentlichen nur noch für urheberrechtlich geschützte Software und für Patente möglich. Allerdings müssen auch dann für die relevanten IP-Produkte die jährlichen Ausgaben und Kosten für Forschung und Entwicklung im Detail nachgewiesen werden.

Marken, Warenzeichen, Bildrechte und andere Rechte an geistigem Eigentum, die zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen verwendet werden, fallen nicht mehr unter die IP-Besteuerung.

Persönliche Einkommenssteuer

Sie gelten als in Zypern wohnhaft und unterliegen damit der Einkommenssteuer in Zypern, wenn Sie mindestens 183 Tage im Jahr in Zypern leben. In diesem Fall wird das Einkommen, das Sie auf Zypern und im Ausland verdienen, besteuert.

Unterliegen Sie nicht der Einkommenssteuer in Zypern, werden nur Einkünfte aus zypriotischen Quellen besteuert.

Im archäologischen Park in Paphos- Auswandern und Leben auf Zypern

Folgende Bestimmungen gelten für Einzelpersonen:

  • Niedrige Einkommenssteuer – Bis zu 19.500 Euro sind steuerfrei.
  • Keine Steuern auf Dividenden und Zinsen für zur relevanten Zeit Gebietsfremde.
  • Keine Steuern auf Gewinne von ständigen Niederlassungen im Ausland und auf Gehälter aus dem Ausland.
  • Gewinne aus dem Verkauf von Wertpapieren sind steuerfrei.
  • Einkommen in Form von Ruhestandsabfindungen, Entschädigungen für Todesfälle oder Verletzungen, Gelder von Unterstützungskassen, Pensionskassen oder anderen Geldanlagen sind steuerfrei.

Sondersteuern

Zypern Trusts und Internationale Trusts – komplette Steuerbefreiung aller Steuerarten

Besteuerung von Schifffahrtunternehmen

Sämtliche Gewinne, die durch in Zypern registrierte Schiffen generiert wurden, oder auf Dividenden von Schifffahrtsunternehmen sind steuerfrei. Unternehmen, die sich mit dem Schifffahrt- und Crewmanagement beschäftigen, haben folgende Möglichkeiten für die Besteuerung von Gewinnen:

  • Besteuerung mit 4,25%, oder
  • 25% der Tonnagesteuersätze von verwalteten Schiffen.

Mehrwertsteuer

Die Republik Zypern hat aktuell einen Mehrwertsteuersatz in Höhe von 19 %.

Auf bestimmte Waren und Dienstleistungen wird keine Mehrwertsteuer oder ein reduzierter Satz von 5% – 9% erhoben.

Ein Wasserreservoir in der Nähe von Paphos- Auswandern und Leben auf Zypern

Besucher aus Ländern außerhalb der Europäischen Union, können nach der Ausreise einen Antrag auf Rückerstattung der Mehrwertsteuer stellen, die auf gekaufte Waren erhoben wurde.

Erbschaftssteuer

Die Erbschaftssteuer in Zypern beträgt 0%.

Stempelgebühren und Grundsteuern

Es sind minimale Gebühren zu bezahlen, je nach Wert der Immobilie.

Vorteile einer Beteiligungsgesellschaft

  • Keine Quellensteuer auf Dividendeneinkommen von Niederlassungen im Ausland
  • Doppelbesteuerungsabkommen mit über 40 Ländern
  • Bei EU Mitgliedsländern, erfolgt für in Zypern registrierte Beteiligungsgesellschaften ebenfalls kein Quellensteuerabzug auf Dividenden oder andere Einkünfte von Niederlassungen im Ausland.
  • Keine Quellensteuer auf Kapitalgewinne und Einkünfte aus dem Verkauf von Aktien oder Anteilen von Tochtergesellschaften oder Anteilen von Beteiligungsgesellschaften in Zypern.
  • Keine Steuern auf Kapitalgewinne oder Einkommen aus der Liquidation zypriotischer Beteiligungsgesellschaften
  • Keine Quellensteuer auf Gewinnausschüttungen
  • Dividenden die von Beteiligungsgesellschaften in Zypern an nicht ortsansässige Teilhaber gehen sind von der Quellensteuer ausgenommen.
  • Gewinne aus ständigen Niederlassungen im Ausland, sind von der Steuern in Zypern komplett befreit
  • Diversifizierte Unternehmensgruppen, die zu Beteiligungsgesellschaften in Zypern gehören, können eine Gruppenbefreiung nutzen für die Verwendung von steuerlichen Verlusten.
  • Keine Mindesthaltedauer.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen die Themen Firmengründung auf Zypern (Zypern Ltd gründen) auf Zypern etwas “näher” bringen und Sie haben die immensen Vorteile erkannt. Natürlich können wir Ihnen auf dieser Seite nur einen Überblick über das Thema vermitteln und wir hoffen, dass Sie keine “Berührungsängste” haben und mit uns Kontakt aufnehmen. Nur so können wir für Sie aktiv werden. Hier geht’s zum Kontaktformular.

Herzlichst

Roland Ewert


6 Kommentare

  1. christian bachmeyer

    gelten all diese Vorteile auch noch heute? nach der Krise im februar 2013?
    Lohnt sich ein Umzug?

    • Sehr geehrter Herr Bachmeyer,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Ja, die (steuerlichen) Vorteile sind nach wie vor gültig. Ein Umzug nach Zypern (mit der Firma und auch privat) lohnt sich auf jeden Fall.

      Leben und arbeiten auf einer Sonneninsel bei höheren Firmeneinnahmen (durch geringere Steuern), weniger Ausgaben (hauptsächlich durch geringere Mietkosten), viel weniger Bürokratie als in Deutschland und das ganze in einer wunderschönen Umgebung mit liebenswerten Menschen, die absolut nichts gegen Deutsche haben.

      Was könnten Sie hier vermissen? Vielleicht Ihre Freunde oder die “deutsche Pünktlichkeit? Wenn Sie damit leben können… JA, dann lohnt sich ein Umzug nach Zypern auf jeden Fall.

      Viele Grüße aus Coral Bay.

      Herzlichst
      Roland

  2. Philipp Depiereux

    vielen Dank für den sehr intressanten Beitrag. Können Sie mir bitte den Kontakt zu Ihrem Berater zukommen lassen. Vielen Dank! mfG, PD

    • Sehr geehrter Herr Depiereux,

      vielen Dank für die Anfrage und schön, dass Ihnen der Beitrag gefällt.

      Ich kann Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch (Telefonat in englischer Sprache) mit unserer Anwältin anbieten.
      Teilen Sie mir bitte dazu einfach Ihre Telefonnummer mit und an welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit Sie am Besten erreichbar sind.
      Unsere Anwältin wird Sie dann anrufen.
      Optimalerweise sollten Sie sich vorher alle Ihre wichtigen Fragen notiert haben.

      Viele Grüße aus Paphos

      Herzlichst
      Roland Ewert

  3. Bader Josef

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Können Sie mir Kontaktdaten übermitteln für die Beratung und Gründung einer Gesellschaft in Zypern.
    mfg
    Josef Bader

    • Hallo Herr Bader,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Ich nehme per eMail Kontakt mit Ihnen auf.

      Herzlichst
      Roland Ewert

Hinterlasse einen Kommentar zu Philipp Depiereux Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>